Ehrendoktor der Miami Life Development Church

Die MLDC ist bemüht um die Errichtung einer humanitären Weltordnung und mit Verständnis in die Notwendigkeit,
eine weltweite Lobby für die Menschen einzurichten.  Innovative Ideen und völlig neue Wege schlagen wir nicht nur vor, wir leben sie auch!

Präamble:

Wir, die Mitglieder der MLDC in Übereinstimmung mit unserer Einsicht in die Notwendigkeiten der Souveränität unserer freien Kirche zur Sicherung unseres persönlichen Wachstums und Durchführung unserer humanistischen Weltanschauung, im festen Willen ein sozial gerechtes Weltgemeinwesen zu schaffen, den wirtschaftlichen Fortschritt aller zu fördern, die Schwachen zu schützen und die natürlichen Grundlagen des Lebens zu sichern, entschlossen, ein lebendiges, eigenständiges und gleichberechtigtes Glied der Völkergemeinschaft zu sein, legen hiermit unser Gesamtkonzept für unsere Selbstrichtlinien dar. Wir sind eine starke, gelehrte Gruppe hochentwickelter Einzelpersonen mit dem Wissen, daß wir diese Souveränität einleiten müssen, um das volle Potential unseres laufenden Wachstums, der Freiheit und der humanistischen Weltanschauung zu sichern, zu fördern und zu nutzen

Verfassung:

1.) Die Mitglieder der MLDC haben das Recht, durch ihr Herz geführt zu werden. Menschliche Würde und Ehre zu suchen, Glück und Freiheit zu erleben, Rede-, Religions- und Meinungsfreiheit auszuüben, sowie ihre Selbständigkeit zu schützen.

2.) Die Mitglieder der MLDC verstehen sich als Teil der Völker. Wir erkennen die Gesetze, die ethischen und moralischen Selbsterklärungen der Völker an, unter denen wir leben, soweit sie mit unserem Selbstverständnis konform gehen.

3.) Die Mitglieder der MLDC bekennen sich zu den durch die Vereinten Nationen definierten Menschenrechte als Grundlage der staatlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit.

4.) Die Mitglieder der MLDC sind um des Menschen willen da. Sie haben die Würde aller auf dieser Welt lebenden oder sich hier aufhaltenden Menschen zu achten und zu schützen

Richtlinien

Artikel 1
(Schutz der Kinder und Jugendlichen)
(1) Kinder genießen als eigenständige Personen den Schutz der Mitglieder der MLDC vor körperlicher und seelischer Vernachlässigung.
(2) Kinder und Jugendliche sind vor Gefährdung ihrer körperlichen und seelischen Entwicklung zu schützen

Artikel 2
(Freiheit von Kunst und Wissenschaft)
(1) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei.
(2) Forschung widerspricht den Selbstrichtlinien der Mitglieder der MLDC wenn sie die Menschenwürde zu verletzen oder die natürlichen Lebensgrundlagen nachhaltig zu gefährden droht.

Artikel 3
(Kirchen und Religionsgesellschaften)
(1) Kirchen, Religions- und Weltanschauungsgesellschaften sind frei ausübbar und frei von jeglicher Zensur, soweit Sie nicht das Gemeinwohl der Menschheit gefährden

Artikel 4
(Petitionsrecht)
Jeder hat das Recht, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich mit Bitten oder Beschwerden an den Vorstand der MLDC zu wenden. In angemessener Frist ist ein begründeter Bescheid zu erteilen.

Artikel 5
(Weltliche Integration, grenzüberschreitende Zusammenarbeit)
(1) Jeder ist gehalten, zur Verwirklichung der Ziele der Mitglieder der MLDC beizutragen
(2) Die Mitglieder der MLDC leben in friedlicher Gemeinschaft mit allen Völkern der Erde und tragen die Würde sich in seiner Gastgemeinschaft zu verhalten, wie es sich eines Mitglieds der MLDC gebührt

Artikel 6
(Förderung der Gleichstellung der Individuen)
Die Förderung der tatsächlichen Gleichstellung von allen Menschen unseres Planetens ist Aufgabe der Mitglieder der MLDC, insbesondere die der Träger der öffentlichen Würden unseres Volkes.

 

 

 

 

Nach oben